. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Mineralien-Info Südtirol 2016 im Ahrntal - ein kleines Jubiläum



Ein Beitrag von Hansjörg Oberdörfer (Text) und Olivier Roth (Fotos)

Am 2. und 3. April 2016 fand die 15. Mineralieninfo in St. Johann im Ahrntal statt. Mit der Sonderausstellung "Bergkristall" feierten die Südtiroler Mineraliensammler das kleine Jubiläum.


Die Mineralieninfo fand in der Mittelschule von St. Johann im Ahrntal statt.

Am Samstag Abend konnte man einen ersten Blick auf die Ausstellungen werfen und es gab einen Vortrag von Diego Massa über die Mineraliensuche in Kanada.

Zur Eröffnung am Sonntag kamen viele Steinesucher und Mineraliensammler aus nah und fern, darunter auch viele junge Interessierte.

Die Geologie und die Mineralien müssen der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Nur somit ist ein grösseres Verständnis für das Mineraliensammeln bei der Bevölkerung zu erreichen, betonte der Ehrengast Senator Hans Berger bei seiner Ansprache.

Ivano Rocchetti und Daniel Lorenz stellten die Raman-Spektroskopie zur Mineralanalyse vor. Diese Methode ermöglicht eine genaue Bestimmung auch kleinster Proben ohne diese zu zerstören. Alle Mitglieder der Südtiroler Mineraliensammler wurden aufgerufen, diese Möglichkeit kostenlos zu nutzen und damit die Zusammenarbeit zwischen Sammlern und der Wissenschaft zu stärken.


Ivano Rocchetti und Daniel Lorenz erläuterten das Prinzip der Raman Spektroskopie und boten die Zusammenarbeit mit den Mineraliensuchern an.

Bürgermeister Helmut Klammer betonte die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen in der Peripherie und bedankte sich bei den Anwesenden für den Besuch.

Der Obmann der SÜDTIROLER MINERALIENSAMMLER (SMS), Michael Eschgfäller nahm die Gelegenheit wahr und bedankte sich bei allen, die jedes Jahr zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und eröffnete die Mineralieninfo 2016.

Nach dem aussergewöhnlich guten Sommer 2015, waren alle auf die Neufunde gespannt. Und die konnten sich sehen lassen. Der Bergkristall dominierte dieses Jahr und so manche Stufe hätte auch in die Sonderausstellung gepasst.

Im Ahrntal konnten neben anderen Mineralien im letzten Sommer drei grosse Kristallklüfte geöffnet werden.

An der Grabspitze im Pfitschtal gelang ein sehr guter Fund mit z.T. chloritisierten Bergkristallen von beachtlicher Grösse und Qualität.

Sonderschau "Bergkristall"

Die Sonderausstellung zeigte einige der besten Bergkristallstufen die in den Südtiroler Bergen gefunden wurden. Auch eine Mikroecke stand den Interessierten zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl sorgten wie in den Jahren zuvor die "Ahrntoula Stoanesüicha" und das private Mineralienmuseum Kirchler, eines der schönsten der Ostalpen, konnte kostenlos besucht werden.

Am Nachmittag führte uns der Vortrag von Olivier Roth nochmals über den Grossen Teich zur Mineraliensuche in den USA.

Aus der Sonderausstellung "Bergkristall" wurden die drei besten Stufen prämiert. Dieses Jahr waren das die Bergkristalle von Hermann Gasteiger, Florian Mair und Karl Ainhauser.

Alle, die nicht dabei waren, haben schöne Mineralien, interessante Gespräche und eine gute Atmosphäre verpasst.

Beim Anblick der schönen Mineralien und interessanten Fundgeschichten bekommt man wieder richtig Lust und freut sich auf die kommende Saison.

Ich wünsche allen einen guten und unfallfreien Sommer.

Hansjörg Oberdörfer, Mai 2016


Weiterführende Informationen:

Die Bilder:

Die folgenden Bilder geben Eindrücke wieder, wie sie an der Eröffnung gewonnen werden konnten. Die Fotos sind geordnet nach den Vitrinen bzw. Sammlungen.
Hinweis: Sollte etwas falsch angeschrieben sein, meldet Euch bitte (E-Mail an den Webmaster> - DANKE!

Legende:
B=Breite, BB=Bildbreite, BH=Bildhöhe, H=Höhe, L=Länge, LK=Kristallänge.
Man beachte, dass die Grössenangaben Schätzwerte sind.

Die Darstellung kann gewechselt werden: Liste oder Leuchtbilder Im Leuchtbild-Modus (benötigt Javascript!) kann auch mit den Pfeiltasten (vor- bzw. rückwärts) und der 'Esc'-Taste (verlassen) navigiert werden.


quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 16.05.2016 10:33:22
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2017 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.