. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Sonderschau Mineralientage München 2015


Mineralworld Munich 2015 - Precious Stones

Am 30. Oktober - 1. November 2015 fanden die Mineralientage München statt (neu auch "The Munich Show" genannt).

Die Sonderschau alleine ist jedes Jahr schon die Reise wert - so auch dieses Jahr. Der Titel lautete "Edelsteine - eine Reise in die besten Museen der Welt".
Im Alpinbereich waren Exponate zum Theme "Die mineralogischen Schätze des Trentinos" zu bewundern. Leider reichte die Zeit nicht aus, alles fotografisch zu dokumentieren. Diese Reportage beinhaltet die unglaublichen Edelsteine bzw. Edelsteinmineralien, die in der Hauptausstellung zu sehen waren.

Dieses Mal gibt es neu auch eine eigene Website zur Ausstellung: Sonderschau - Mineralworld I: Edelsteine. Auf dieser Website sind alle 130 Exponate in Schrift und Bild dokumentiert. Bei allen Beschriftungen in der Ausstellung gab es sogenannte QR-Codes, die es erlauben, mit einem Smartphone, direkt die entsprechende Online-Beschreibung abzurufen. (Eigentlich sehr vorbildlich - allerdings habe ich während der Ausstellung niemanden gesehen, der davon Gebrauch gemacht hat). Die Informationen lassen sich auch via Browser abrufen.
In 50 in die Wände eingelassenen Vitrinen wurden je einzelne ganz besondere Exemplare in ihrer natürlichen Gestalt und meistens auch in geschliffener Form ausgestellt. Von den Exponaten war besonders beeindruckend der riesige Aquamarin (Nr. 14) namens "Helix" aus Marambaia, Brasilien. Dieser wunderbar blaue 25cm hohe und 10cm dicke Aquamarin enthält im Innern eine Korkenzieher-artige Struktur (Helix), deren Ursprung nicht bekannt ist. Ebenfalls unglaublich war der intensiv gefärbte und total durchsichtige Morganit auf Albit auf Muttergestein (Nr. 24) von der Pederneira Mine, Minas Gerais, Brasilien.

Weiterführende Informationen (inkl. leihgebende Museen):

Die Bilder:

Die folgenden Bilder geben Eindrücke wieder, von der beschriebenen Sonderschau. Die Fotos sind geordnet nach den nummerierten Vitrinen.

Legende:
B=Breite, BB=Bildbreite, BH=Bildhöhe, H=Höhe, L=Länge, KL=Kristallänge.
Man beachte, dass die Grössenangaben Schätzwerte sind.

Die Darstellung kann gewechselt werden: Liste oder Leuchtbilder Im Leuchtbild-Modus (benötigt Javascript!) kann auch mit den Pfeiltasten (vor- bzw. rückwärts) und der 'Esc'-Taste (verlassen) navigiert werden.


quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 07.11.2015 22:48:25
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2017 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.