. welcome.asp strahlen.asp sammlung.asp praktisch.asp minweb.asp updates.asp Navigation

 Suchbegriff eingeben:
 
 


Das Kristall-Museum Obergesteln

Die 'Visitenkarte' des Museums mit Photos zweier Superstufen
(© Photos W.Gabriel, CH-4142 Münchenstein).

Das Museum entstand nachdem 1987 im Grimselgebiet ein toller Kristallfund in einem Murmeltiernest gemacht worden war. Der Finder richtete daraufhin in seinem Haus ein Kristallmuseum ein, worin nun diese phantastischen Kristallstufen besichtigt werden können.

Das Museum befindet sich am westlichen Ausgang der Ortschaft Obergesteln im Goms (Wallis):
Der wichtigste Fund des Museums, die "Marmotta-Kluft" ist auch im Artikel "Riesen-Kristallfund im Murmeltiernest!" (Schweizer Strahler, Vol.8 Nr.12, November 1990) beschrieben.
Weitere Informationen zum Museum finden sich auch im Schweizer Strahler (Vol.11 Nr.9, Februar 1999, S.387-391) im Beitrag "Das Museum Senggen in Obergesteln (VS) oder Was eine Kristallgruppe erzählt"

Öffnungszeiten:
Nachmittags von Dienstag bis Freitag 13:30 - 17:00 Uhr; im Winter nach Anfrage.
Voranmeldung erwünscht
Fam. Bernadette Senggen, 3981 Obergesteln
Tel. 027 973 18 36

Eintritt:
Erwachsene Fr. 5.-, Kinder Fr. 1.-

Die Bilder:

Die folgenden Bilder entstanden anlässlich eines Besuches des kleinen Museums im Sommer 2000. Die Stufen hinter Glas (teils auf rotierenden Tablaren) konnten allerdings bei den gegebenen Lichtverhältnissen nicht immer optimal abgelichtet werden. Ich hoffe, dass dieser "Kristalltraum" trotzdem einwenig nachgeträumt werden kann.


quarz kristall ein mineral
Letzte Änderung dieser Seite: 26.12.2008 00:12:55
E-Mail an den Webmaster
© Copyright 2014 by Olivier Roth, Switzerland. Alle Rechte vorbehalten.